FLUGAUFNAHMEN

Entdecken Sie die Vogelperspektive!


Aufnahmen aus der Luft sind aus der modernen Fernsehlandschaft seit einigen Jahren kaum noch wegzudenken.

Egal ob Natur, Architektur, oder Vergleichbares: der Blick aus der Vogelperspektive fasziniert den Zuschauer und eröffnet völlig neue Perspektiven.

Lettow TV ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn Sie für Ihr Projekt professionelle Flugaufnahmen benötigen.


S800

Wo früher wackelige Videos aus dem Flugzeug verwendet werden mussten, oder extrem teure Spezial-Helikopter mit stabilisierten Kameraaufhängungen zum Einsatz kamen, werden heute moderne Kameradrohnen genutzt, um erstaunlich ruhige Bilder aus der Luft einzufangen.

Mit unserer Flotte von Drohnen (Quad- und Hexacopter) sind wir in der Lage, in den unterschiedlichsten Situationen spektakuläre Luftbildaufnahmen zu vertretbaren Preisen zu realisieren.


Wir beliefern unsere Kunden bereits seit 2012 mit beeindruckenden Ansichten aus der Vogelperspektive. Dabei profitieren wir nicht nur von moderner Technik, sondern auch von unserem Team erfahrener Piloten und Kameraleute.

Wir freuen uns darauf, auch Ihr Vorhaben im Bereich Flugaufnahmen von der Planung bis hin zum fertigen Produkt zu begleiten!

RECHTLICHE HINWEISE

Zum Betrieb von Kameradrohnen


Der Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen (umgangssprachlich oft als „Drohnen“ oder „Multicopter“ bezeichnet) zu kommerziellen Zwecken unterliegt in Deutschland bestimmten rechtlichen Regulierungen. So muss unter anderem die Luftfahrtbehörde des jeweiligen Bundeslandes, in dem die Befliegung stattfinden soll, eine Aufstiegsgenehmigung erteilen. Außerdem müssen bei Flügen innerhalb geschlossener Ortschaften die Ordnungsbehörden (Ordnungsamt, Polizei und ggf. Naturschutzbehörden) vorab informiert werden.

Darüber hinaus gibt es einige weitere Aspekte, die beim Drohneneinsatz zu beachten sind. Die Flughöhe ist auf 100m über Grund begrenzt, der Flug über Menschenansammlungen, sowie Unglücksorten ist untersagt und das Flugmodell darf niemals außerhalb der Sichtweite des Piloten betrieben werden.

Aus diesen und anderen Gründen können Drohneneinsätze nur in Ausnahmefällen spontan durchgeführt werden. Wenn Sie eine Befliegung mit einer unserer Kameradrohnen durchführen möchten, kontaktieren Sie uns bitte soweit im Voraus wie möglich und teilen Sie uns Ihr Anliegen detailliert mit. Auf diese Weise haben wir genügend Zeit, den Einsatz vorzubereiten und die entsprechenden Genehmigungen einzuholen.

Wenn Sie mehr über die rechtliche Seite der Nutzung unbemannter Luftfahrtsysteme erfahren möchten, können Sie dies auf den Seiten des BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) tun.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!